Cannero Riviera - Bauland: Lago Maggiore - Westufer - Cannero Riviera:

In Cannero bieten wir in Südlage ein genehmigtes Projekt für den Bau einer Villa auf 2 Etagen an. Ca. 200 m² Wohnfläche und ca. 830 m² Grundstück. Panoramaterrasse mit Whirlpool. Traumseesicht. Drei genehmigte Parkplätze.
Verkaufspreis: € 250.000,- + 3% Vermittlungsprovision.








CANNERO - Lago Maggiore BAULAND mit Traumseesicht –
mit genehmigtem Villenprojekt


In Cannero bieten wir in Südlage ein genehmigtes Projekt für den Bau einer Villa auf 2 Etagen an.

Größe: 830 m²
Höhe: ab Seeuferstraße 8,40 m
Nachbar zur Seite 10 m entfernt
Nachbar nach hinten 12 m entfernt

Villa: (Änderungen sind möglich) 200 m² Wfl.


EG: Schlafbereich mit 3 Zimmern, 2 Bädern, davon eines en-suite
OG: Wohnzimmer mit einer offenen Küche und Ausgang auf die große Panoramaterrasse mit Whirlpool
3 genehmigte Parkplätze

Verkaufspreis € 250.000.-- +3% Vermittlungsprovision

 





Lage: Cannero Riviera



Cannero Riviera (ca. 1.100 Einwohner) wurde auf einem sogenannten „Schwemmkegel“ des Flusses Rio di Cannero errichtet, den dieser durch das von ihm mitgeführte Material bei seinem Übertritt in den Lago Maggiore geschaffen hat. Der Name des Ortes selbst ist eng mit dem Wasser verbunden, denn er wird vom keltischen ”Cenn in ar”, Spitze auf dem Wasser, abgeleitet. Auf Grund des dort für die Gegend ungewöhnlich milden Klimas wurde Cannero offiziell der Beiname ”Riviera” gegeben. Hier findet man eine zauberhafte Mittelmeervegetation mit Orangen-, Zitronen-, Palm- und Olivenbäumen sowie auch Kamelien und Rhododendren vor. Besonders schön ist die Altstadt mit mittelalterlichen Gässchen, der kleinen Kirche, Kapellen, Villen, Gärten, Laubengängen, Restaurants und der Seeuferpromenade.
Die vorgelagerten „Castelli di Cannero“ zeugen noch heute von der wechselhaften politischen Geschichte dieser Gegend. Die Nähe der bekannten Orte wie Locarno und Ascona mit ihren jährlich stattfindenden internationalen Film- und Jazzfestspielen erweitert die Möglichkeiten zu Entspannung, Sport und Kultur. Auf zahlreichen Spazier- und Wanderwegen kann man die wunderschöne Gegend erkunden und die Personenschifffahrt lädt zu abwechslungsreichen Ausflügen auf dem See ein. In der warmen Jahreszeit bietet der Lago Maggiore Aktivitäten wie Kanu- oder Tretbootfahren und Wasserskilaufen. Auch Weinliebhaber kommen auf ihre Kosten. Besuchen Sie einen Weinkeller und degustieren Sie bekannte Tropfen aus dem Piemont wie Barolo oder Barbaresco. Wer sich für die vielfältige Kultur Norditaliens oder die neuesten Modetrends interessiert, unternimmt einen Ausflug nach Como, Varese, Mailand oder Turin.